...Kizomba ist wie ein Traum, ... ...lass uns zusammen träumen ...
...Kizomba ist wie ein Traum, ...                          ...lass uns zusammen träumen ...

Herzlich Willkommen bei DiaoDance

... deiner idealen Adresse für Kizomba in Hamburg

Wir wünschen Dir viel Spass auf der Entdeckungsreise durch unsere Homepage.

Du bist unser Besucher ....

Kizomba - der Paartanz aus Afrika

Kizomba - Auch "Afrikanischer Tango" genannt - stammt aus Angola und bedeutet "Party, Fest, Feier".

Kizomba  ist in den 80er Jahren entstanden. Es ist einer der populärsten Musik- und Tanzstile im portugiesisch-sprachigen Raum in Afrika. Der Tanz wurde später von Einwanderern nach Portugal gebracht und so hat er seinen Weg zu uns gefunden. Und nun erobert Kizomba als neuer Trend-Tanz ganz Europa.

Der Tanz erinnert etwas an Tango von der Haltung und den Schrittfolgen her. Doch als afrikanischer Tanz liegt die Betonung auf der Hüfte, wobei es eher um natürliche mitschwingende Bewegungen geht. Insgesamt fühlt Kizomba sich im Gegensatz zum argentinischen Tango weich an, wozu neben der lockeren Hüfte auch lockere Knie und natürlich die afrikanischen Rhythmen beitragen.

 

Das Besondere an Kizomba

Kizomba zeichnet sich durch Ruhe und guten Führungskontakt aus. Die Bewegungen sind weich und fließend und die Musik wird durch den Wechsel von langsamen zu schnellen Schritten individuell interpretiert. Diese Gestaltungsfreiheit ist es, die den Tanz so spannend macht. All das erfordert eine gute Führung und erhöhte Sensibilität auf Seiten der folgenden Person. Im schönsten Fall können die Tanzenden die Erfahrung machen, sich als Einheit mit dem Partner zu fühlen, denn

                                                                        

                                                                         

 

 

"Kizomba wird von zwei Seelen in nur einem Körper getanzt."

(Kwenda Lima)

 

Wollt Ihr uns kennenlernen?

Folge uns auf Facebook & YouTube


E-Mail